• Linien- und Fahrplanwechsel Hindernisse für den Schülerverkehr 25. Februar 2020

    „Wir müssen handeln und das schnellstmöglich. Deshalb haben wir in einem Eilantrag für den Schul- und Sportausschuss die Verwaltung aufgefordert in enger Abstimmung mit den Stadtwerken sicherzustellen, dass ...

  • Rede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. E. h. Fritz Brickwedde im Rat der Stadt Osnabrück am 11.02.2020 zur Erschließungsstraße Wissenschafts- und Wohnpark: 12. Februar 2020

    In der Ratssitzung vom 13.12.2011 hat Herr Meier als Sprecher der Grünen laut Protokoll zum Bebauungsplan 571 erklärt:

    „Er macht deutlich, dass die eingezeichnete Straße wichtig sei für die Bedeutung des Wissenschaftsparkes. Die Existenz dieser Straße werde nicht infrage gestellt.“

    Die Straßenführung wurde hinsichtlich ihrer Erschließungsfunktion, wie im B-Plan 571 vorgeschlagen, für den Abschnitt zwischen Natruper Straße ...

  • Vitalisierung der Altstadt – CDU sieht Umnutzung von Restaurant zu Verwaltung kritisch 23. Januar 2020

    „Bereits vor einer Woche habe ich dem Oberbürgermeister geschrieben, dass wir von dem Plan der Verwaltung, aus dem bisherigen Restaurant „La Veccia Citta“ Verwaltungsräume zu machen, nichts halten. Die Altstadt braucht Vitalisierung und nicht Gebäude, die ab 17 Uhr niemand mehr aufsucht. Deshalb hat Gastronomie einen hohen Stellenwert für die Attraktivität der Bierstraße und der ...

  • Rede von Dr. E. h. Fritz Brickwedde zum Handgiftentag 2020 7. Januar 2020

    Im zurückliegenden Jahr gab es mehrere bedeutende Jahrestage.
    Vor 100 Jahren wurde der Versailler Vertrag nach dem Ende des Ersten Weltkrieges geschlossen. Er stellte einen Diktatfrieden der Siegermächte dar. Deutschland durfte an den Verhandlungen nicht teilnehmen und hat ihn nur unter großem Druck und Protest unterzeichnet. Andernfalls wäre Deutschland besetzt und geteilt worden. Der amerikanische ...

  • Aufwertung, nicht Sperrung des Neumarkt 27. Dezember 2019

    Brickwedde: 2021 Volksabstimmung gegen Umwege, Staus und Umweltbelastung

    „Wenn SPD, Grüne, FDP, Linke und UWG trotz ihrer mehrfachen Schlappen vor Gericht den Neumarkt  sperren wollen, werden wir die Kommunalwahl 2021 zur Volksabstimmung über den Neumarkt machen.“ Das erklärte CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde zu den Ankündigungen der sogenannten Regenbogenkoalition.

    Der CDU-Vorsitzende erinnerte daran, dass SPD und Grüne bei der ...