Vitalisierung der Altstadt – CDU sieht Umnutzung von Restaurant zu Verwaltung kritisch

„Bereits vor einer Woche habe ich dem Oberbürgermeister geschrieben, dass wir von dem Plan der Verwaltung, aus dem bisherigen Restaurant „La Veccia Citta“ Verwaltungsräume zu machen, nichts halten. Die Altstadt braucht Vitalisierung und nicht Gebäude, die ab 17 Uhr niemand mehr aufsucht. Deshalb hat Gastronomie einen hohen Stellenwert für die Attraktivität der Bierstraße und der […]

Rede von Dr. E. h. Fritz Brickwedde zum Handgiftentag 2020

Im zurückliegenden Jahr gab es mehrere bedeutende Jahrestage. Vor 100 Jahren wurde der Versailler Vertrag nach dem Ende des Ersten Weltkrieges geschlossen. Er stellte einen Diktatfrieden der Siegermächte dar. Deutschland durfte an den Verhandlungen nicht teilnehmen und hat ihn nur unter großem Druck und Protest unterzeichnet. Andernfalls wäre Deutschland besetzt und geteilt worden. Der amerikanische […]

Aufwertung, nicht Sperrung des Neumarkt

Brickwedde: 2021 Volksabstimmung gegen Umwege, Staus und Umweltbelastung „Wenn SPD, Grüne, FDP, Linke und UWG trotz ihrer mehrfachen Schlappen vor Gericht den Neumarkt  sperren wollen, werden wir die Kommunalwahl 2021 zur Volksabstimmung über den Neumarkt machen.“ Das erklärte CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde zu den Ankündigungen der sogenannten Regenbogenkoalition. Der CDU-Vorsitzende erinnerte daran, dass SPD und Grüne […]

Rede zum Haushalt 2020

"Osnabrück steht vor dem größten Investitionsprogramm seiner Geschichte. Wir setzen die Schwerpunkte auf Schulen und Sportanlagen, Straßen, Kitas und die Feuerwehr. Um das Zukunftsprogramm für Osnabrück zu realisieren, steigern wir die Investitionen um deutlich über 30%."   Hier finden Sie die Rede zum Haushalt 2020 vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. E. h. Fritz Brickwedde im Wortlaut.

CDU: Null Toleranz gegenüber dem Einsatz von Pyrotechnik

„Das Zünden von etlichen Bengalos und Blinkern, wie beim letzten Auswärtsspiel des VFL in Bochum, ist absolut inakzeptabel. Die gesundheitliche Gefährdung der Zuschauer wird bewusst in Kauf genommen. Ich war selbst im Stadion und habe mir einen Schal vor das Gesicht gehalten, um mich vor dem beißenden Rauch zu schützen", teilt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Günter […]

Quartiersparkplätze sind kein Allheilmittel

CDU für Entscheidungen mit Augenmaß „Wir dürfen Stadtteile wie Voxtrup, Lüstringen, Haste, Pye oder Hellern nicht abhängen. Viele Menschen in Osnabrück, gerade auch ältere Mit-bürger, sind auf ihr Auto angewiesen. Wir lehnen daher einen generellen Wegfall von öffentlichen Stellplätzen an Häusern und Wohnungen ab. Sol-che Entscheidungen müssen mit Augenmaß und im Einzelfall getroffen werden“, so […]