Bürger frühzeitig beteiligen – 79 neue Wohnungen ein Gewinn für Voxtrup

CDU lädt zu Bürgergespräch am 23. April mit Investoren und Planern ein  „Planung und Bau von 79 neuen Wohnungen in Voxtrup ist ein Gewinn für den gesamten Stadtteil. Wir unterstützen das Vorhaben der Evangelischen Stiftungen und der Diakonie sehr. Jetzt kommt es darauf an, die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils frühzeitig in die Planungen und […]

Osnabrücker CDU gegen Diesel-Fahrverbote

„Osnabrück hat eine so deutlich bessere Luftqualität als Stuttgart, dass wir unsere Probleme ohne Fahrverbote lösen werden“, mit diesen Worten kommentierte CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts.

CDU Basis unterstützt Kramp-Karrenbauer

Brickwedde: Bin von der Entscheidung begeistert „Über die Entscheidung, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Generalsekretärin zu machen, bin ich begeistert. Das ist eine tolle Botschaft von Angela Merkel an die CDU-Basis und unsere Wähler: kompetent, weiblich, jung", mit diesen Worten kommentierte der Osnabrücker CDU-Kreis- und Fraktionsvorsitzende Fritz Brickwedde die heutigen Personalentscheidungen in Berlin. Er werde […]

Neumarktsperrung nur für Besserverdienende

„Die Befürworter der Neumarktsperrung – von der FDP bis zu den Grünen – akzeptieren offensichtlich, dass es jährlich zu Millionen zusätzlicher Kilometer, tausenden Tonnen zusätzlichem CO2, Millionen zusätzlichen Litern Treibstoffverbrauch und ebenso einer Millionen Euro Mehrbelastung für Autofahrer käme. Allein ein Pendler wird für seine tägliche Fahrt zum Arbeitsplatz zusätzlich mehrere hundert Euro im Jahr […]

Ruf der Feuerwehr nicht weiter schaden

„Ich finde es mehr als schädlich, wie das Ansehen der Feuerwehr in Osnabrück, deren Einsatz bei jedweder Art von Unfall oder Schadensereignis, oft die eigene Gesundheit riskierend, in der aktuellen öffentlichen Debatte dermaßen verunglimpft wird“, kritisiert Marius Keite, Vorsitzender im Ausschuss für Feuerwehr und Ordnung die aktuelle Debatte zum Neubau der zweiten Feuerwache.