Öffentliche Sprechstunde für interessierte Bürgerinnen und Bürger

Osnabrück. Am 19. November ist es wieder soweit. In einer öffentlichen Sprechstunde stehen die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion abwechselnd interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Einmal im Monat werden in den Räumen der CDU-Kreisgeschäftsstelle an der Rolandsmauer 11, von 15.00 bis 17.00 Uhr aktuelle kommunalpolitische Themen und Probleme diskutiert. Die kommende Sprechstunde wird der Ratsvorsitzende […]

Öffentliche Sprechstunde für interessierte Bürgerinnen und Bürger

Osnabrück. Am 01. October 2004 ist es soweit. In einer öffentlichen Sprechstunde stehen die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion abwechselnd interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Einmal im Monat werden in den Räumen der CDU-Kreisgeschäftsstelle an der Rolandsmauer 11, von 15.00 bis 17.00 Uhr aktuelle kommunalpolitische Themen und Probleme diskutiert. Die erste Sprechstunde wird die Fraktionsvorsitzende […]

CDU/FDP-Gruppe unterstützt mehr Verkaufsflächen

Am letzen Samstag ist die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Osnabrück in Klausur gegangen. „Osnabrück muss als Oberzentrum auch in Zukunft ein attraktiver Einzelhandelsstandort sein", so die Fraktionsvorsitzende Irene Thiel. Aus diesem Grund hat die CDU/FDP-Gruppe sich generell für offen gestaltete Shopping-Center in der Innenstadt ausgesprochen. Die Gruppe ist bereit für entsprechende Investitionen die Voraussetzungen […]

Besuch der ECE Center in Hamm und Wuppertal

Osnabrück. Das Allee Center in Hamm und die City Arkaden in Wuppertal waren Ziel einer Informationsfahrt der CDU am letzten Mittwoch. Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes, der CDU-Fraktion und der Mittelstandsvereinigung informierten sich gemeinsam beim ECE-Centermanagement sowie bei ansässigen Vertretern der IHK und des Einzelhandelsverbandes über die Auswirkungen einer ECE-Ansiedlung. „Uns steht eine schwierige Entscheidung ins Haus. […]

CDU/FDP- Gruppe setzt sich für Personaleinsparungen in der Verwaltungsspitze ein

Osnabrück. Von zur Zeit vier Dezernenten werden in Zukunft drei Dezernenten die Verwaltung der Stadt führen. Weitere Personaleinsparungen erfolgen in den städtischen Gesellschaften. Dort werden hochbezahlte Posten in der Geschäftsführung nicht wieder besetzt. Im Vergleich mit anderen Städten ähnlicher Größe arbeitet dann Osnabrück mit einer der kleinsten Verwaltungsspitzen. Ein großer Erfolg. Das jetzige Umweltdezernat wird […]

„CDU/FDP-Gruppe richtet Arbeitskreis „Friedhof" ein

Osnabrück. Am 2. June hat zum ersten Mal der Arbeitskreis Friedhof im Rathaus getagt. Auf Einladung von CDU und FDP kamen Beteiligte der Wirtschaft und der Kirchen mit örtlichen Politikern zusammen, um neue Bestattungsformen zu erörtern.Viel zu lange war das Thema „Sterben" Tabu in der öffentlichkeit. Der gesellschaftliche Wandel erfordert ein Umdenken beim Umgang mit […]