SPD unsachlich

Henning und Panzer poltern, nur um des Polterns Willen  „Oberbürgermeister Griesert hat im Rahmen seiner Unternehmensbesuche beim Besuch des Café am Rubbenbruchsee nicht die Interessen eines einzelnen Besitzers, sondern die klare Verwaltungsmeinung vertreten, als er auf die Parkplatzsituation vor Ort angesprochen wurde. Diese Verwaltungsmeinung steht fest. Ein Parkplatz am Schützenhaus sei nach einer Variantenuntersuchung der […]

CDU für elternfreundliche Lösung bei der Kita-Anmeldung

Dialog über Online-Verfahren neu aufgelegt  „Es ist wichtig, dass Verwaltung und Träger nun eine gemeinsame Lösung im Sinne aller Beteiligten finden, um die Anmeldesituation für Kindertagesstätten zu verbessern“, so Eva-Maria Westermann (CDU), Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses.

Lösung für Raiffeisenplatz

CDU fordert Stadtbaurat Otte endlich zum Handeln auf „Bereits vor der Kommunalwahl im September 2016 saßen wir zusammen und Stadtbaurat Otte hat anschließend medienwirksam versprochen, sich mit den Betroffenen und Anwohnern, der durch Drogenhandel und Vermüllung geprägten Situation am Raiffeisenplatz, anzunehmen. Jetzt muss er seine Versprechen endlich in die Tat umsetzen, anstatt abzuwarten, bis die […]

Klarer Wahlsieg!

Mit 37,59 Prozent der Stimmen wurde die CDU zur stärksten Partei gewählt. Das ist nochmal ein Zuwachs von 2,5 Prozent. Ab dem 01. November sind wir dann mit 19 Mitgliedern im Stadtrat für Sie aktiv. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Jetzt heißt es: ARBEITEN   Alle weiteren Informationen zur […]

Beispielloser Eingriff des großen Geldes in den Wahlkampf

CDU kritisiert Film des Neumarkt-Investors als schönfärberisch und profitorientiert „Jetzt greift das ganz große Geld mit seinem Profitinteresse am Neumarkt gegen uns in den Wahlkampf ein. Maßgeblich darf aber nur das Gemeinwohl und das Interesse der Osnabrückerinnen und Osnabrücker sein." Mit diesen Worten kommentiert CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde den Film- und Internetauftritt einer Firma des Neumarktinvestors […]

CDU gegen Preiserhöhung bei Bus-Tickets

„Mit jeder Preiserhöhung wird das Busfahren in Osnabrück unattraktiver. So werden Kunden verschreckt und keine Neuen gewonnen“, so Anette Meyer zu Strohen (CDU), stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Osnabrück. Der Preis für einzelne Busfahrten in Osnabrück wird 2017 deutlich steigen. Ab dem 1. Januar kostet das […]