CDU erhöht Druck auf Stadtverwaltung im Radwegebau

Die CDU-Stadtratsfraktion erhöht den Druck auf die Stadtverwaltung mit dem Ziel, den Ausbau des Radwegenetzes zu beschleunigen. Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde: „Die Absicht der Verwaltung, die Mittel für Radwegebau um 600.000 Euro zu kürzen, machen wir auf keinen Fall mit. Wir haben die Beträge für neue und bessere Fahrradwege in den letzten drei Jahren von 375.000 […]

Osnabrück muss endlich Fahrradstadt werden

CDU-Fraktion trägt Etatkürzung für Radwegebau im Haushalt nicht mit „Der Ausbau des Radverkehrs muss endlich Priorität bekommen. Der Unfall der 49-jährigen Radfahrerin vor der Osnabrück Halle darf nicht politisch instrumentalisiert werden. Er mahnt uns jedoch abermals, weitere Anstrengungen für den Radverkehr zu unternehmen und auch in Zeiten einbrechender Steuereinnahmen durch die Corona Pandemie den Radwegeausbau […]

Zum Artikel: „Osnabrücker CDU will Planung für die Martinistraße auf Eis legen“

„Die CDU hat den Radwegeausbau in der Vergangenheit immer gefördert. Für uns ist der Ausbau sicherer Radwege ein maßgeblicher Baustein, um eine gute Alternative zur PKW-Nutzung anzubieten. Dabei ist uns wichtig, vorrangig die Fahrradrouten zu stärken, die abseits von verkehrstechnischen Konfliktpunkten mit Auto, Bus oder LKW liegen“, so Marius Keite, radverkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion. Vier […]

Klarer Wahlsieg!

Mit 37,59 Prozent der Stimmen wurde die CDU zur stärksten Partei gewählt. Das ist nochmal ein Zuwachs von 2,5 Prozent. Ab dem 01. November sind wir dann mit 19 Mitgliedern im Stadtrat für Sie aktiv. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Jetzt heißt es: ARBEITEN   Alle weiteren Informationen zur […]

Beispielloser Eingriff des großen Geldes in den Wahlkampf

CDU kritisiert Film des Neumarkt-Investors als schönfärberisch und profitorientiert „Jetzt greift das ganz große Geld mit seinem Profitinteresse am Neumarkt gegen uns in den Wahlkampf ein. Maßgeblich darf aber nur das Gemeinwohl und das Interesse der Osnabrückerinnen und Osnabrücker sein." Mit diesen Worten kommentiert CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde den Film- und Internetauftritt einer Firma des Neumarktinvestors […]

CDU gegen Preiserhöhung bei Bus-Tickets

„Mit jeder Preiserhöhung wird das Busfahren in Osnabrück unattraktiver. So werden Kunden verschreckt und keine Neuen gewonnen“, so Anette Meyer zu Strohen (CDU), stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Osnabrück. Der Preis für einzelne Busfahrten in Osnabrück wird 2017 deutlich steigen. Ab dem 1. Januar kostet das […]