„Solide Finanzen gehören zum Markenkern der CDU. Steuererhöhungen wie die SPD sie will, lehnen wir ab. Wir wollen weder eine Erhöhung der Gewerbesteuer noch der Grundsteuer", so  CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. E. h. Fritz Brickwedde in seiner Rede zum Nachtragshaushalt 2017 in der Sitzung des Rates der Stadt Osnabrück am 14. März 2017:

Rede zum Nachtragshaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.