• CDU-Fraktion fordert Umsetzung der Bundes- und Landesprogramme zur Ausstattung von Klassenräumen mit Luftfiltern 7. Juli 2021

    Wegen der weiteren Ausbreitung der Deltavariante des Coronavirus muss jetzt alles getan werden, um einen erneuten Unterrichtswechsel ins Homeschooling nach den Sommerferien zu verhindern.

    Die CDU-Stadtratsfraktion fordert deshalb eine schnelle Umsetzung der Bundes- und Landesprogramme zur Ausstattung von Unterrichtsräumen mit Raumluftfiltern. Beide Programme zielen darauf ab, Schulräume, in denen Kinder unter zwölf Jahren unterrichtet werden, mit ...

  • So werden konstruktive Vorschläge zu Wahlkampfzwecken missbraucht 17. Juni 2021

    „Eindeutiges Wahlkampfgetöse“ entlarvt CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde, die letzten Mitteilungen der Fraktionen Bündnis 90 / Die Grünen und SPD. „Katharina Pötter hat sich im Interview mit der NOZ u. a. zu den Personalengpässen im Bauamt und die damit einhergehenden Verzögerungen von Bauprojekten als Kandidatin für das Amt der Oberbürgermeisterin geäußert, nicht als Ordnungs- und Sozialdezernentin. Ihre ...

  • Tempo 30 überall geht zu weit 8. Juni 2021

    „Der Vorstoß der Osnabrücker Grünen, ganz Osnabrück flächendeckend mit Tempo 30 zu überziehen geht wieder einmal deutlich zu weit. Maßvolle Verkehrspolitik, die Umwelt und Mobilität intelligent vereint, ist unser Weg“, kritisiert Marius Keite, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Stadtratsfraktion, den neuerlichen Tempo 30 Vorstoß der Grünen Ratsfraktion.

    „Die CDU steht für eine Verkehrspolitik mit Augenmaß. Es gibt sicherlich ...

  • Brickwedde: Ich habe die Wahrheit gesagt 4. Juni 2021

    Grüne Doppelmoral ist Tatsache

    In der Sitzung des Stadtrates hat CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde den Grünen den Spiegel vorgehalten und von „Doppelmoral“ gesprochen. Grünen-Fraktionsvorsitzender Volker Bajus hatte daraufhin unter Berufung auf das achte Gebot von mehrfacher Unwahrheit gesprochen. Das lässt der CDU-Fraktionsvorsitzende nicht auf sich sitzen. Er fordert Bajus auf, seine Behauptung zu belegen. „Ich habe nach ...

  • Riesenschub für den Radverkehr auf dem Osnabrücker Wallring. 5,75 Mio. Euro Förderung vom Bundesverkehrsministerium 3. Juni 2021

    MdB Middelberg / CDU-Fraktion

    Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert im Rahmen der „Förderung innovativer investiver Projekte zur Verbesserung des Radverkehrs“ den Umbau des nördlichen Wallrings in Osnabrück mit 5,75 Mio. Euro. Die Stadt Osnabrück erhält für das Projekt damit eine 100 %-ige Förderung vom Bund. Das berichten der Bundestagsabgeordnete Dr. Mathias Middelberg ...