• Stark aus der Krise! 19. April 2021

    CDU fordert "Corona-Bildungsfonds" für Kinder und Jugendliche

    „Viele Eltern sind Corona bedingt stark finanziell belastet. Eine zusätzliche finanzielle Belastung durch Nachhilfeunterricht, der ohne Corona gar nicht nötig wäre, trifft solche Familien doppelt hart. Hierauf wollen wir als Kommune schnell und vor allen Dingen unbürokratisch reagieren.“, erläutert Petra Knabenschuh, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

    Für die Ratssitzung am 20. ...

  • CDU-Fraktion steht geschlossen hinter Katharina Pötter 16. April 2021

    Bei der Pressekonferenz am 16.04.2021 anlässlich der Vorstellung von Katharina Pötter als Oberbürgermeisterkandidatin der Osnabrücker CDU erklärte der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Fritz Brickwedde:

    „Katharina Pötter kenne ich seit über 20 Jahren. Sie ist mir schon sehr früh als große Begabung aufgefallen.

    Sie bringt für das Amt der Oberbürgermeisterin die besten Voraussetzungen:

    • Sie hat als Volljuristin eine sehr gute ...
  • Osnabrück steht besser da als vor acht Jahren 15. April 2021

    CDU: Dank für starkes Engagement von OB Wolfgang Griesert

     „Osnabrück steht heute besser da als vor acht Jahren. Wir danken Oberbürgermeister Wolfgang Griesert für sein starkes Engagement zur Entwicklung unserer Stadt.“ ...

  • Zu dem Brief des SPD-OB-Kandidaten in Sachen Greensill an den Personalrat 14. April 2021

    Zu dem Brief des SPD-OB-Kandidaten in Sachen Greensill an den Personalrat erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde: „Die SPD beteiligt sich überhaupt nicht an der Aufklärung der Greensill-Verluste. Während wir und andere Fraktionen 57 schriftliche Fragen an die Finanzverwaltung gestellt haben, gab es bei der SPD offensichtlich keine offenen Fragen. Der Verlust von 14 Millionen Euro Steuergeldern ...

  • CDU: Kritische Fragen an externen Gutachter 23. März 2021

    Die CDU-Stadtratsfraktion hat die Antworten der Finanzverwaltung auf ihre 27 Fragen zum Verlust von 14 Millionen bei der Greensill-Bank ausgewertet und ein dreiseitiges Papier mit kritischer Bewertung und neuen Fragen an den externen Gutachter vorgelegt. Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde und Finanzpolitischer Sprecher Günter Sandfort: „Wir wollen eine lückenlose umfassende Aufklärung durch unabhängige Wirtschaftsprüfer.“

    Obwohl der Finanzvorstand nach ...