Niederschwellige Angebote für Kinder und Jugendliche bei häuslicher Gewalt

„Existenzängste, gesundheitliche Sorgen, fehlende soziale Kontakte und ein Mangel der sonst gewohnten Ablenkungen des Alltags, können zur Belastung werden und dazu führen, dass Emotionen überhandnehmen und zu körperlicher und geistiger Gewaltausübung führen“, befürchtet Eva-Maria Westermann, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses. Die Stadt Osnabrück bietet Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen, die von häuslicher Gewalt bedroht sind, bereits einige Hilfsmöglichkeiten. […]

Die Beschluss- und Handlungsfähigkeit muss verlässlich und schnell sein

„Die Handlungsfähigkeit der Stadt in der Krise war jederzeit gegeben und wird auch in Zukunft gesichert sein. Das entscheidende ist jetzt nicht wie oft Gremien tagen, sondern dass tatkräftig Menschen geholfen wird z. B. durch die schnelle Anschaffung von Beatmungsgeräten, Schutzmasken und Desinfektionsmitteln.“ Mit diesen Worten kommentierte CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde die aktuelle Berichterstattung. Am 17. […]

Die CDU-Fraktionsgeschäftsstelle ist im Homeoffice

Sehr geehrte Damen und Herren, auch wir ziehen Konsequenzen aus der Corona-Krise und folgen der Empfehlung, alle nicht notwendigen Direktkontakte zu vermeiden. Daher gehen alle Mitarbeiter/innen der CDU-Fraktionsgeschäftsstelle bis auf Weiteres ins Homeoffice. Sie erreichen uns aber wie gewohnt unter der Nummer: 0541 " 323 2021 und über die bekannten E-Mail-Adressen. Bleiben Sie gesund! Ihr […]

Klarer Wahlsieg!

Mit 37,59 Prozent der Stimmen wurde die CDU zur stärksten Partei gewählt. Das ist nochmal ein Zuwachs von 2,5 Prozent. Ab dem 01. November sind wir dann mit 19 Mitgliedern im Stadtrat für Sie aktiv. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Jetzt heißt es: ARBEITEN   Alle weiteren Informationen zur […]

Beispielloser Eingriff des großen Geldes in den Wahlkampf

CDU kritisiert Film des Neumarkt-Investors als schönfärberisch und profitorientiert „Jetzt greift das ganz große Geld mit seinem Profitinteresse am Neumarkt gegen uns in den Wahlkampf ein. Maßgeblich darf aber nur das Gemeinwohl und das Interesse der Osnabrückerinnen und Osnabrücker sein." Mit diesen Worten kommentiert CDU-Fraktionsvorsitzender Fritz Brickwedde den Film- und Internetauftritt einer Firma des Neumarktinvestors […]

CDU gegen Preiserhöhung bei Bus-Tickets

„Mit jeder Preiserhöhung wird das Busfahren in Osnabrück unattraktiver. So werden Kunden verschreckt und keine Neuen gewonnen“, so Anette Meyer zu Strohen (CDU), stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt und Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Osnabrück. Der Preis für einzelne Busfahrten in Osnabrück wird 2017 deutlich steigen. Ab dem 1. Januar kostet das […]