Wir begrüßen den Erwerb der Güterbahnhof-Flächen. Das stellt eine große Chance für die Stadtentwicklung dar. Endlich gibt es einen Durchbruch für das Gelände hinter dem Bahnhof. Wir waren seit Monaten an vertraulichen Gesprächen mit der Coppenrath-Stiftung und dem Oberbürgermeister beteiligt wie auch andere führende Osnabrücker Politiker. Das ist ein Erfolg für Osnabrück, denn nun kann ein neuer Stadtteil im Einvernehmen mit der Stadt entstehen. Die CDU ist bereit, den Bebauungsplan so zu verändern, dass auf der Fläche, Wissenschaft und Forschung, Gewerbe, Kultur und Wohnungsbau entstehen kann. Die Fläche ist innenstadtnah und stellt deshalb neben den anderen City-Projekten zwischen Neumarkt und Berliner- sowie Wittekindplatz eine weitere große Chance für die Vitalisierung und Attraktivität der Innenstadt dar. Wir danken der Coppenrath-Stiftung und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert für die zielgerichteten und guten Gespräche der letzten Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.